अभ्यासवैराग्याअभ्यां तन्निरोधः In der Balance aus Beharrlichkeit (Abhyasa) und Gelassenheit (Vairagya) wird der Zustand des Yoga erreicht. || Patanjali 1/12

 

 

 

"Mother Teresa Rural Development Society"

Die von Pfarrer Julian ins Leben gerufene MTRDS ist eine große Hilfsorganisation, die von verschiedenen internationalen Spendenträgern unterstützt wird. In mehreren Programmen werden über 4000 besonders arme Menschen, vor allem Frauen, erreicht. Alle Angebote zielen auf die nachhaltige Hilfe zur Selbsthilfe und die Entwicklung von Strukturen, die sich selbst tragen.
Die wichtigsten Programme der Mother Teresa Rural Development Society sind:
• der Aufbau von Selbsthilfegruppen
• Werkstätten vor allem im Tuch verarbeitenden Gewerbe
• die Vergabe von Mikrokrediten
• Trainingskurse zur Selbstständigkeit
• Trinkwasser- und Bewässerungsprojekte
• landwirtschaftliche Weiterbildung mit Schwerpunkt Saatgut und Tröpfchenbewässerung
• Gesundheitsvorsorge
• Schulpatenschaften

Auszug aus einem Brief, in dem die Arbeit aus indischer Seite vorgestellt wird:

 "As an organisation for sustainable development among the rural poor, we are taking up various activities specially for women, farmers and youth. We are convinced that when the family as unit gains the all round development,with economic input, only then poverty is eradicated. Only then the family will have the capacity to purchase. They can send their children to school,buy their medicine,purchase food commodities,build a toilet, etc. So in this process we are identifying the poorest of the poor families with many girl children and the widows with many children first."

Julian Policetti

 

Lesen Sie mehr Informationen über unseres Hilfsprojekt.

naehkurs praxis

 

computer lab

 

move for others 020

Joomla templates by Joomlashine